Anmeldung zu Präsenzveranstaltungen

Die Teilnahme am Gottesdienst ist derzeit nur mit vorheriger Anmeldung und einem aktuellen negativen Testergebnis möglich.

Dieses Testergebnis darf zu Beginn der Veranstaltung nicht älter als 48 Stunden sein und ist in gedruckter oder digitaler Form vorzulegen. Hiervon ausgenommen sind Geimpfte und Genesene*. Selbsttests können grundsätzlich nicht anerkannt werden.

 

Darüber hinaus sind Präsenzgottesdienste und -veranstaltungen nur mit einer beschränkten Teilnehmerzahl möglich. Dabei sind die Kontaktdaten der Besucher zu erfassen, um eine eventuell notwendige Nachverfolgung der Kontakte entsprechend der gesetzlichen Vorgaben zu gewährleisten.

 

Für die Platzbuchung und Erfassung der Daten nutzen wir das Buchungsportal ChurchEvents. Nach DSGVO werden die Daten 4 Wochen lang gespeichert und danach automatisch gelöscht.

 

Wichtiger Hinweis: Wir freuen uns, dich persönlich im Gemeindezentrum begrüßen zu können. Solltest du widererwartend nicht an der Veranstaltung teilnehmen können,  storniere bitte deine Buchung über den in der Bestätigungsemail angegebenen Link, um anderen Besuchern die Teilnahme an der Veranstaltung zu ermöglichen.

* Folgende Nachweise müssen Geimpfte und Genesene vorlegen:

  • Geimpfte: Nachweis über einen vollständigen Impfschutz (z.B. gelben Impfpass). Je nach Impfstoff bedarf es ein oder zwei Impfungen für einen vollständigen Impfschutz. Seit der letzten erforderlichen Impfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sien. Zusätzllich darfst du keine Symptome einer möglichen Covid-19-Infektion aufweisen.
  • Genesene: Nachweis über einen positiven PCR-Test (oder anderen Nukleinsäurenachweis), der mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückliegt. Auch hier gilt, dass du keine Symptome einer möglichen Covid-19-Infektion haben darfst.